Herzlich Willkommen auf der Homepage der NWVV-Region Oldenburg


(Diese Homepage ist seit dem 29.08.2007 online)

Verbandstage der Volleyballer in Hannover und Oldenburg - ein Kommentar von Ralf Gewald

Verbandstage dienen dazu, den vergangenen Zeitraum zu durchleuchten und neue Perspektiven zu setzen, wozu auch Neuwahlen gehören.
In diesem Jahr fand der Verbandstag des NWVV in Hannover und später der Regionstag der Region Oldenburg statt. Dazu ist ein Kommentar des Oldenburger Geschäftsführers Ralf Gewald beigefügt.

Zum Kommentar

Bürgerfelder TB 2 gewinnt der Kreispokal der Frauen

Äußerst knapp verlief die Endrunde des Kreispokals bei den Frauen. Alle drei Mannschaften erreichten am Ende 2:2 Punkte, so dass das Ballverhältnis den Ausschlag gab. Hier punktete der Bürgerfelder TB 2 vor BW Lohne 4 und dem VfL Oythe 6.

Bürgerfelder TB Sieger Kreispokal

VG Delmenhorst/Stenum 3 siegt beim Regionspokal der Männer

Fünf Mannschaften nahmen am Wettbewerb des Regionspokals der Männer teil. Sieger wurde die Dritte Mannschaft der VG Delmenhorst / Stenum 3 mit deulichen Abstand vor SV Viktoria Elisabethfehn, der VSG Ammerland 4 und BW Lohne, alle drei 8:8 Punkte. Schlusslicht, aber mit bester Laune dann die AT Rodenkirchen.

VG Delmenhorst/Stenum 3 Sieger Regionspokal

VfL Oythe 5 Sieger beim Regionspokal der Frauen

In einem niveauvollen und packenden Endspiel trafen die beiden Teams des TV Cloppenburg 4 und VfL Oythe 5 aufeinander. Erst im Entscheidungssatz konnte der VfL Oythe 5 als Regionspokalsieger die Halle verlassen. Ein schöner Erfolg besonders für die Trainerin Danuta Brinkmann, die den VfL Oythe in Kürze verlassen und beim VfL Bad Laer ihre Arbeit fortsetzen wird. Liebe Danuta, die Volleyballer der Region Oldenburg wünschen Dir auf Deinem weiteren Weg in Bad Laer alles Gute und viel Erfolg!

VfL Oythe Sieger Regionspokal

Jüngste Schiedsrichterinnen in der NWVV-Region Oldenburg vom SV SW Lindern

In Lindern fand kürzlich ein Schiedsrichterlehrgang nur für Jugendliche statt. 27 TeilnehmerInnen absolvierten eine schriftliche und praktische Prüfung.
"Das Ergebnis war sehr sehr gut", resümierte Schiriprüfer Ralf Gewald. Nahezu alle haben bestanden und dürfen nun bei Jugendmeisterschaften, Jugendpunktspielen und im Erwachsenenbereich bis Kreisklasse sowohl als 1., als auch als 2.Schiedsrichter Volleyballspiele leiten.

"Das ist eine neue Entwicklung, dass schon 9-jährige Schiedsrichterinnen Spiele leiten und sie werden das auch hinbekommen!, so Gewald. "In Lindern wurde im Vorfeld gut auf die Prüfung hingearbeitet, Lob an Nicole Beckmann und ihr Team! Aber auch Varrelbusch und Rechterfeld Müssen in diesem Zusammenhang erwähnt werden".

Jüngste Schiedsricherin 2017
Auf dem Bild von links: Judith Lübke, Ralf Gewald,
Kornelia Stang und Fenna Deyen.

Ehrung für Benjamin Kern vom Oldenburger TB

Auf dem Regionstag wurde Benjamin Kern vom Oldenburger TB die Bronzene Ehrennadel des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes verliehen. Benjamin ist in den letzten Jahren durch seine kontinuierliche Arbeit beim Oldenburger TB, bei den Jugendmeisterschaften, Länderspielen stets dadurch aufgefallen, dass er stets zuverlässig und emsig die Volleyballinteressen vertreten hat. Danke für Deine Arbeit!
Der Vorstand


Ehrung Benjamin Kern 2017

Regionsmeister der Jugend und im Damen- wie Herrenbereich geehrt

Der Vorsitzende Lothar Schulz freute sich über die Vielzahl der Mannschaftsvertretungen, die zum Verbandtag der Volleyball-Region nach Oldenburg gekommen waren, um als Meister ihrer Klasse eine Urkunde und einen Spielball entgegen zu nehmen. Der Vorsitzende blickte auf eine gut organisierte und strukturierte Saison zurück, in der eine leistungsgemäße Spielklasseneinteilung möglich war und alle Spielpläne sauber durchgespielt werden konnten.
Er bedankte sich in dem Zusammenhang insbesondere bei den Staffelleitern für ihren zuverlässigen Dienst. Außerdem sprach er seine Freude aus über die gelungene Kooperation mit der NWVV-Region Ostfriesland.

Ehrung Regionsmeister 2017
Die Vertreter der erfolgreichen Mannschaften der Saison 2016/17
stellten sich mit den Vorstandsmitgliedern der Region zum Erinnerungsfoto auf.

Vorstand der Region Oldenburg verjüngt sich

Auf dem Verbandstag der Volleyball-Region Oldenburg standen nach zwei Jahren turnusmäßig Neuwahlen an. Lothar Schulz (VfL Wildeshausen) wurde ohne Gegenstimme als Vorsitzender und zugleich Spielwart wiedergewählt; damit geht er ins 11 Jahr als Vorsitzender der Region Oldenburg und sorgt so für wichtige Konstanz auf dem Posten. Als Schiedsrichterwartin steht weiterhin Monika Blömer (SG Ofen/Ofenerdiek) zur Verfügung. Die Verantwortlichkeiten für Jugend und Schule werden aus den Erfahrungen der Vergangenheit heraus gebündelt. Erstmalig gewählt als Vorstandsmitglied dafür wurde Nicole Beckmann vom SW Lindern. Der Freizeitbereich bleibt hingegen in den bewährten Händen von Karsten Albrecht (Rastede). Im Ganzen ist somit eine Verjüngung des Vorstands geglückt. Als Kassenwart stehen für die nächsten zwei Jahre Ralf Abeln (DJK Vechta) und Manfred Schnelten (VfL Löningen) zur Verfügung.

Es sind auf dem Verbandstag zwei wichtige Beschlüsse gefasst worden: Zum einen werden die Pokalspiele im Bereich des Verbandes künftig als Anmeldepokal durchgeführt. Hintergrund ist, dass in der Vergangenheit vor dem Hintergrund der grundsätzlichen Teilnahmeregel viele Teams kurz vor den Rundenansetzungen abgesagt hatten. Dadurch bedingt hatten die Ausrichter mit kaum zu planenden Turnierfeldern zu kämpfen. Mit der Umstellung auf positive Anmeldung verbindet der Vorstand die Hoffnung auf stabilere Rahmenbedingungen für die Ausrichter.

Zum zweiten sind die Mannschaftsmeldegelder um 15 € auf gesamt 50 € angehoben worden. Dies hängt damit zusammen, dass der Landesverband Verwaltungs- und Jugendfördermittel ans verlässlichen Zuschuss gestrichen hat. Die Maßnahme dient dazu, dass die Region OL auf Dauer liquide und damit handlungsfähig bleibt. Lothar Schulz erklärte ergänzend, dass in zwei Jahren geschaut werden sollte, ob die bisherigen Mittel wieder vom Landesverband zur Verfügung gestellt werden, damit die Erhöhung möglichst nur vorübergehender Natur ist.

Neuer Vorstand 2017
Der neue Vorstand der Region Oldenburg von links mit Karsten Albrecht, Monika Blömer,
Lothar Schulz (Vorsitzender), Nicole Beckmann und Geschäftsführer Ralf Gewald.

Endgültige Spielklasseneinteilung 2017/18

Nach der Einspruchsfrist wird nun die endgültige Spielklasseneinteilung abgebildet. In der KL Männer tauschen der Oldenburger TB und der VfB Oldenburg die Klassen, in der Kreisliga Nord Männer kommt noch BW Ramsloh dazu.

Spielklasseneinteilung 2017/18

Abschlusstabellen der Freizeitrunden in der NWVV-Region Oldenburg

Freizeitsportwart Karsten Albrecht gibt die Abschlusstabellen der Hobbyligen bekannt. Der MTV Jever und der SSV Jeddeloh 2 werden auf dem Regionsverbandstag geehrt.

Abschlusstabellen der Freizeitrunden 2017

Endgültige Spielklasseneinteilung 2017-18

Spielklasseneinteilung 2017-18

Einteilung Bezirksligen Männer und Frauen 2017/18 - Oldenburg/Ostfriesland

Nach der Spielklasseneinteilung des NWVV für die Oberliga, Verbandsliga und Landesliga sind auch die Bezirksligen eingeteilt worden. Dabei sind sehr erfreuliche Staffelstärken herausgekommen. Wir werden allerdings versuchen, im kommenden Spieljahr 2018/19 statt zwei Männerbezirksligen nur noch eine Bezirksliga ins Leben zu rufen.
Wir wollen damit ein Ausdünnen in den unteren Ligen verhindern und zum anderen eine starke BL Männer aufbauen, bei der dann auch der bzw. die Aufsteiger in die Landesliga mithalten kann/können.

Lothar Schulz - Ingo Kerkau - Ralf Gewald


Einteilung Bezirksligen Oldenburg/Ostfriesland 2017/18

Debeka-Cup des VfL Löningen 2017

Liebe Volleyballfreunde,

eine gute Vorbereitung mit der Mannschaft vor der Saison ist entscheidend für den Erfolg in der Saison. Um zu sehen, wo die eigene Mannschaft steht ist der Vergleich mit anderen Mannschaften wichtig. Dazu bieten wir vom VfL Löningen wieder unser Vorbereitungsturnier, den "Debeka-Cup 2017" an.

Mit dem Termin 26/27. August 2017, drei Wochen nach Ferienende und zwei Wochen vor dem ersten Spieltag, sollten wir in die Planungen der Trainer und Betreuer vor der neuen Saison gut herein passen. Alle nötigen Informationen zum Turnier findet ihr in dieser Einladung im Anhang. Die Volleyballer des VfL Löningen freuen sich auf eure Anmeldung und spannende Spiele.

Eckhard Siemer
VfL Löningen Volleyball

Einladung

Anmeldeformular: pdf | doc

Unser Besucherzähler

Präsentiert von


Hotel Bavaria




hit counter